“Ephemeral Architecture” von Mario S. Nevado.

“Nichts ist von Dauer, nur die Veränderung.” (Zitat: Ludwig Börne).

Das gilt für Architektur ebenso wie für Bilder. Ein wunderbar eindrückliches und mitnehmendes Werk!

Hier gedruckt auf Tecco Iridium Silver Gloss, ein hochglänzendes, metallisierendes Spezialpapier, das den Charakter des Bildes noch weiter unterstreicht. Nicht genug damit: Aufgezogen auf einen säurefreien Karton, eingebaut mit vergoldeteten Abstandleisten zum entspiegelten Weissglas. Der Rahmen wurde nach der weissen Grundierung mit dunkelgrüner Farbe lackiert, diese scheint bei den Schleifspuren und dem Krakelliereffekt der darüber gesprühten Dukatengoldfarbe durch. Die glänzenden Highlights wie auch das Ornament zum Rahmeninneren wurden mit Altgoldschlagmetall foliert und mit Schutzlack überzogen. Rückseitig versiegelt und mit Bildbeschreibung, Abstandhalter und Bilderdraht zum Aufhängen versehen.

Der Effekt eines heruntergekommennen, die Zeit nur bedingt durchstehenden Kunstwerks kommt so voll zur Geltung.

Diese Version gibt es bei uns im Shop als WRA Special.

Selbverständlich auch erhältlich als Canvas, aufgezogen auf Gatorfoam, FineArt Print oder als normal gerahmtes Bild. Wunderbar!!